Sicherheit auf Reisen.

Prämie berechnen

Prämienrechner Krankenversicherung

Reiseversicherung vacanza.

Auf Reisen richtig versichert.

Wenn Sie über keine Spitalzusatzversicherung verfügen, schliesst die Ferien- und Reiseversicherung vacanza die bestehende Versicherungslücke; weltweit. vacanza deckt anfallende Kosten bei Notfällen und ergänzt damit die Leistungen aus der obligatorischen Krankenpflegeversicherung und einer allenfalls bestehenden Krankenzusatzversicherung.
 

Mit der Reiseversicherung vacanza sind Kosten für Bergung, Rettung und Transport versichert. Zusätzlich werden ungedeckte Kosten übernommen, welche bei einer allfälligen Spitalbehandlung in einer höheren Zimmerklasse durchgeführt werden. Ein Beispiel: Wenn Sie in der Schweiz eine allgemeine Deckung haben und im Ausland in einem Ein- oder Zweibettzimmer behandelt werden, kann dies zu ungedeckten Kosten führen die mit vacanza versichert werden können.
 

So einfach gehen Sie vor: Fordern Sie bei uns den Einzahlungsschein für vacanza an und legen Sie die gewünschte Versicherungsdauer direkt auf dem Einzahlungsschein fest. Der Versicherungsschutz beginnt frühestens mit dem auf dem Einzahlungsschein genannten Beginndatum respektive am Tag nach erfolgter Zahlung (Datum des Poststempels oder Datum der elektronischen Zahlung).

Ihre Vorteile:

 

  • Kostenübernahme für Bergung, Rettung und Transport
  • Übernahme von ungedeckten Kosten, welche bei einer allfälligen Spitalbehandlung in einer höheren Zimmerklasse durchgeführt werden. Ein Beispiel: Wenn Sie in der Schweiz eine allgemeine Deckung haben und im Ausland in einem Ein- oder Zweibettzimmer behandelt werden, kann dies zu ungedeckten Kosten führen
  • Wählbare Deckung für Einzelperson oder Familie während der Zeit eines Auslandaufenthaltes
  • Wählbare Versicherungssumme zwischen 50 000 Franken pro Person (maximal 100 000 Franken pro Familie) oder 100 000 Franken pro Person (maximal 200 000 Franken pro Familie)